Skip to content

Wsus server kann updates nicht herunterladen

Bei einem Server mit Problemen beim Herunterladen von Updates von WSUS sind die Ergebnisse unterschiedlich. Es wird lauten: Wenn wir uns das Gruppenrichtlinienobjekt ansehen, das über die Registrierung festgelegt wird, ist das System so konfiguriert, dass ES WSUS zum Herunterladen von Updates verwendet: Ran wsusutil überprüft den Zustand – es meldet, dass einige Updates nicht heruntergeladen werden können bu es werden keine weiteren Fehler angeboten. Die Installation der Updates dauert eine Weile. Während der Installation fahren Sie mit den letzten 2 Schritten fort: Kurz gesagt, für die letzten 4 Wochen oder so wsus sync liefen, aber es wurden keine neuen Updates heruntergeladen. Installieren Sie das neueste Servicing Stack Update (SSU), das Ihrer Windows-Version entspricht, aus dem Microsoft Update-Katalog. Weitere Informationen zu SSU finden Sie unter Wartung von Stack-Updates. Wenn Downloads über einen Proxyserver mit einem 0x80d05001-DO_E_HTTP_BLOCKSIZE_MISMATCH Fehler fehlschlagen oder wenn Sie eine hohe CPU-Auslastung beim Herunterladen von Updates bemerken, überprüfen Sie die Proxykonfiguration, um die Ausführung von HTTP RANGE-Anforderungen zuzulassen. Interessant ist, dass der Windows Update-Client die Updates-Metadaten senden/herunterladen konnte (die Liste der erforderlichen Updates wurde erfolgreich erstellt), aber keines davon konnte heruntergeladen werden. Erstellen und öffnen wir WindowsUpdate.log mit dem Cmdlet Get-WindowsUpdateLog. Windows Update verwendet WinHttp mit Part Range-Anforderungen (RFC 7233), um Updates und Anwendungen von Windows Update-Servern oder lokalen WSUS-Servern herunterzuladen. Aus diesem Grund müssen im Netzwerk konfigurierte Proxyserver HTTP RANGE-Anforderungen unterstützen. Wenn ein Proxy in Internet Explorer (Benutzerebene), aber nicht in WinHTTP (Systemebene) konfiguriert wurde, schlagen Verbindungen zu Windows Update fehl. Für uns ist die Lösung sehr seltsam! Wir haben einen WSUS-Server in der AD-Domäne.

winhttp Proxy-Einstellung ist: direkter Zugang. Kein Proxy in IE Die Updates konnten nicht installiert werden (jedes Mal auch nach dem Neustart), das Importieren leerer Parameter aus IE funktioniert! netsh winhttp import proxy source=ie (mit leeren Einstellungen!!!) Jetzt werden Updates korrekt heruntergeladen und installiert. Verrückte MS !! Seltsamerweise habe ich jedoch einen Haufen von Paketablaufverfolgungen eingerichtet, meine Umgehungsregeln deaktiviert und kann sie jetzt nicht zum Scheitern bringen. Es lädt die 1,8 GB von Office ohne Probleme überhaupt herunter. Wenn das angebotene Update nicht das aktuellste verfügbare ist, liegt es möglicherweise daran, dass Ihr Gerät von einem WSUS-Server verwaltet wird und Ihnen die auf diesem Server verfügbaren Updates angeboten werden. Wenn Ihr Gerät Teil eines Windows-als-Dienst-Bereitstellungsrings ist, ist es auch möglich, dass Ihr Administrator die Einführung von Updates absichtlich verlangsamt. Da der WaaS-Rollout langsam ist und zunächst gemessen wird, erhalten nicht alle Geräte das Update am selben Tag. Wie Sie sehen können, kann BITS die Dateien mit dem Fehler 80246008 (SUS_E_DM_FAILTOCONNECTTOBITS – siehe vollständige Liste der Windows-Update-Fehlercodes) nicht herunterladen.

Posted in Uncategorized

Mi Vida

ONLINE ORDERS NOW AVAILABLE - Click Link Below: